BOKU-Kino

Film- und Diskussionsabend
„One Way Boat“ & „Two Way Street – aus den Augen aus dem Sinn“
Zum Zustand der Donau (Mikroplastik)

Diskussion mit:

  • Michelle Abert und Liam Strasser – Intowild (Umweltbewusste Abenteuer Kollektiv & Filmemacher*innen)
  • Christina Gruber (visual artist, freshwater ecologist, lecturer)
  • Thomas Hein (Institut für Hydrobiologie und Gewässermanagement, BOKU)
  • Stefan Stadler (Greenpeace)

Moderation: Caroline Hammer (Ethikplattform)

Warenkorb
Um dir die Bedienung unserer Seite so angenehm wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Du kannst hier selbst entscheiden, welche Cookies du zulassen möchtest und welche nicht. Wir freuen uns über deine Zustimmung. Sie hilft uns, unser Service auch in Zukunft aufrecht zu erhalten.